10 schöne Dörfer für einen Besuch im Elsass

18 Oct 2021
Rosheim

Die kleine, aber attraktive Region Elsass ist ein Ort, an dem man malerische französische Dörfer mit Fachwerkhäusern und mittelalterlicher Architektur, die an klassische Lebkuchenkreationen erinnern, entdecken, atemberaubende Landschaften bewundern und die berühmten elsässischen Weine probieren kann. Am besten reist man mit dem Auto (hier mieten), so kann man in kurzer Zeit die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besuchen und den Geist der Region spüren.

Kaysersberg

Kaysersberg

Kaysersberg: Hotel buchen

Das malerische Dorf mit seiner langen Geschichte zieht mit seiner Architektur, die harmonisch mit der Natur verbunden ist, Tausende von Touristen an. Der kleine, aber turbulente Fluss Weiss fließt durch Kaysersberg, und mittelalterliche Häuser stehen am Rande des Ufers, direkt über dem Wasser. Über den Fluss führt eine Steinbrücke, von der aus man den Turm und die Burgruine überblicken kann. Es lohnt sich, auf den Festungsberg hinaufzusteigen, um das Rheintal zu bewundern.

Das Dorf ist zu jeder Jahreszeit schön: Im Sommer sind die Häuser mit Blumen geschmückt, und im Winter kann man eine wunderschöne Weihnachtsbeleuchtung bewundern. Überall gibt es Weinberge, und in fast jedem Haus befindet sich ein Weinkeller. Nutzen Sie die Gelegenheit, den lokalen Riesling oder Pinot Noir zu probieren. Kaysersberg ist bei Touristen sehr beliebt, daher ist es besser, hier ein Hotel im Voraus zu buchen.

Kintzheim

Kintzheim

Kintzheim: siehe Hotels hier

Einst war Kintzheim im Besitz von König Karl, und sein Palast befand sich hier. Heute ist es ein kleines Dorf, in dem die authentische Architektur erhalten geblieben ist, und es gibt viele Restaurants und Cafés in den alten Häusern. Auf dem Dach eines jeden Hauses befindet sich ein Landeplatz für Störche, wo die Vögel gerne ihre Nester bauen.

Die hier befindliche Greifvogelaufzuchtstation ist bei Gästen und Einwohnern von Kintzheim sehr beliebt. Die Besucher können hier seltene Vögel wie den Andenkondor aus nächster Nähe beobachten. Das Besondere an der Kinderstube ist, dass es keine Käfige gibt — die Vögel sitzen in offenen Bereichen oder fliegen sogar über das Publikum hinweg, um eine Show abzuziehen. Sie können in Kintzheim eine Weile bleiben — eine Liste der Hotels im Dorf finden Sie unter diesem Link.

Riquewihr

Riquewihr

Buchen Sie Ihr Hotel in Riquewihr

Riquewihr ist berühmt für seine ausgezeichneten Weine. Die meisten Einheimischen sind im Weinbau tätig und führen die Traditionen ihrer Vorfahren fort. Besuchen Sie unbedingt einen der Weinkeller und schlendern Sie durch die Weinberge, die das Dorf umgeben. Obwohl das Dorf klein ist, bietet es eine große Auswahl an Souvenirläden, Restaurants und Boutiquen. In den engen Gassen stehen wie vor Jahrhunderten Fachwerkhäuser mit bunten Schildern. Die mit zahlreichen Blumen geschmückten Höfe und Fassaden vermitteln ein Gefühl von Festlichkeit. Wenn Sie in Riquewihr übernachten möchten, können Sie hier ein Hotel finden.

Hunawihr

Hunawihr

Hunawihr: Hotel buchen

Das kleine Dorf Hunawihr ist genauso schön wie andere elsässische Städte. Neben den farbenfrohen Häusern sollten Sie sich das alte Rathaus, die Kirche und den Brunnen von St. Hune ansehen, nach dem das Dorf benannt ist. Der Legende nach ist dies der Brunnen, in dem der Heilige die Kleider der Armen wusch.

Hunawihr ist berühmt für das nahe gelegene Storchen- und Otterzuchtzentrum. Auch Schildkröten, Fische, Kormorane und andere Wasservögel leben hier. Störche und andere Tiere spazieren ruhig durch das Gebiet und blicken neugierig auf die Touristen. Sie können Otter beim Schwimmen beobachten und sogar die Nutria mit Karotten füttern. Die vollständige Liste der Hotels in Hunawihr finden Sie hier.

Ribeauvillé

Ribeauvillé

Finden Sie Ihr Hotel in Ribeauvillé

Ribeauvillé ist ein typisches elsässisches Dorf mit mittelalterlichen Straßen, Bürgersteigen und bunten Fachwerkhäusern. Auf dem Hügel befinden sich drei mittelalterliche Schlösser, von denen eines sein ursprüngliches Aussehen vollständig bewahrt hat. Sie können diese Burg besichtigen, von der aus Sie einen schönen Blick auf das Dorf und die Weinberge haben. Im Dorf finden jedes Jahr Feste und Themenmessen statt, vom mittelalterlichen Weihnachtsmarkt im Dezember bis zum Blumenfest im Sommer. Wenn Sie sich entschlossen haben, Ribeauvillé an solchen Tagen zu besuchen, sollten Sie das Hotel im Voraus über den Link buchen.

Turckheim

Turckheim

Turckheim: Hotels finden Sie hier buchen

Turckheim ist ein charmantes Dorf mit viel Geschichte und malerischen Aussichten. Für Touristen gibt es hier viel zu sehen: mittelalterliche Wehrtore, einen mit einer Marienstatue geschmückten Brunnen, ein Militärmuseum, alte Kirchen und Glockentürme. Aber der größte Grund für die Beliebtheit von Turckheim sind die örtlichen Weinberge und der hier produzierte Wein, der in der ganzen Welt bekannt ist. Sie sollten unbedingt an einer Weinprobe teilnehmen, wenn Sie hier sind. Das Hotel Des Deux Clefs erfreut sich einer wohlverdienten Beliebtheit unter den Hotels in Turckheim (Zimmerreservierung hier).

Hunspach

Hunspach

Hunspach: gute Hotels

Hunspach, ein kleines Dorf an der Grenze zu Deutschland, hat sein mittelalterliches Aussehen fast vollständig bewahrt. Verwinkelte Gassen, märchenhafte Fachwerkhäuser, blumengeschmückte Fassaden, geschlossene Fenster und bestickte Vorhänge versetzen den Besucher in ein französisches Dorf vor mehreren Jahrhunderten.

Hunspach ist auch für diejenigen interessant, die sich für die Geschichte des Zweiten Weltkriegs interessieren: Die Maginot-Linie verlief hier entlang, und in der Nähe befand sich das Fort Schonenburg. Heute ist der Ort ein Militärmuseum. Es gibt nicht viele Hotels in der Stadt, und wir empfehlen die Chambres d'hôtes Sabine Billmann (hier finden Sie ein Zimmer).

Mittelbergheim

Mittelbergheim

Buchen Sie Ihr Hotel in Mittelbergheim

Das bescheidene Dorf Mittelbergheim ist eines der schönsten im Elsass. Im Gegensatz zu anderen touristischen Ecken der Region gibt es hier fast keine Souvenirläden. Dennoch hat das Dorf eine besondere Atmosphäre. Es ist angenehm, in der Stille zwischen Weinbergen, alten Kirchen und Häusern spazieren zu gehen. Das Dorf liegt an der Elsässer Weinstraße und ist vor allem für seinen Riesling Mittelbergheim bekannt. In einem der zahlreichen Weinkeller können Sie nicht nur ein edles Getränk verkosten und kaufen, sondern auch die Besonderheiten seiner Herstellung kennen lernen. Für diejenigen, die in diesem Dorf übernachten möchten, gibt es zwei kleine, aber gute Hotels (siehe hier). 

Bernardswiller

Bernardswiller

Das kleine und ruhige Dorf Bernardswiller liegt neben dem berühmten Mont Saint-Odile und dem gleichnamigen Kloster. Vom Gipfel des Berges aus eröffnet sich ein atemberaubender Blick auf das Elsass-Tal, und die nahe gelegenen Dörfer, die ohnehin schon winzig sind, wirken wie Spielzeug. In Bernardswiller kann man gut essen und durch die romantischen Straßen schlendern. Im Dorf selbst gibt es nur ein Hotel, aber Sie können im benachbarten Obernai übernachten (siehe Hotels hier).

Eguisheim

Eguisheim

Eguisheim, Elsass: Hotel buchen

Das kleine und gemütliche Eguisheim mit seinen engen Kopfsteinpflasterstraßen, Lebkuchenhäusern und gemalten Schildern sieht aus wie aus einem Märchenbuch entsprungen. Störche laufen langsam durch die Felder, jeder Balkon und jede Fensterbank ist liebevoll mit Blumen in Töpfen geschmückt, und sogar die Straßen haben ihre eigenen Blumenbeete. Es scheint, als sei das Dorf in Blumen begraben, vor allem im späten Frühling oder Sommer. Hier kann man stundenlang spazieren gehen und die malerischen, von Weinbergen umrankten Häuser betrachten, von denen jedes anders ist als das vorherige. In der Weihnachtszeit erstrahlen die Straßen in bunten Lichtern und machen diesen Ort zu einem Märchen. Sie können hier ein gutes Hotel finden.

Wir empfehlen auch eine unvergessliche Tour durch die elsässischen Dörfer mit einer Weinprobe. Sie können sie hier bestellen.

Die elsässischen Dörfer ähneln einander, aber gleichzeitig ist jedes von ihnen einzigartig und es wird Ihnen Spaß machen, sie kennen zu lernen.

Gute Reise!