10 Möglichkeiten, vom Flughafen Charles-de-Gaulle nach Paris zu gelangen

Charles-de-Gaulle

Gehen Sie nach dem Aussteigen aus dem Flugzeug durch den Zoll und holen Sie Ihr Gepäck ab (dies sollte nicht schwierig sein). Sie haben verschiedene Möglichkeiten, wie Sie in die französische Hauptstadt gelangen. 

Die Stadt der Liebe hält Busse, Taxis und andere Verkehrsmittel bereit. 

» Lesen Sie mehr - Verkehrsmittel in Paris

Wir empfehlen Ihnen, das bequemste Verkehrsmittel zu benutzen, nämlich Zug und U-Bahn. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass die öffentlichen Verkehrsmittel zu unbequem für Sie sind, oder wenn Sie zu spät oder zu früh landen oder abreisen, empfehlen wir Ihnen, vom Flughafen aus ein Taxi zu nehmen

Eine weitere Alternative ist, sich im Voraus ein Auto zu bestellen und es vom Flughafen abzuholen

Und wenn Sie einen sehr frühen Flug haben, können Sie über diesen Link ein Hotel am Flughafen finden. 

Charles de Gaulle Airport: Hotel buchen

Wie komme ich mit dem RER-Zug vom Flughafen Charles-de-Gaulle nach Paris? 

Die elektrischen Vorortzüge von Paris sind schnell und bequem, und da einige die Triebwagen benutzen, die auf der Linie B eingesetzt werden, sind sie manchmal recht komfortabel. 

Sie sehen nicht besonders gut aus, aber das verzweigte Netz und die bequemen Umsteigemöglichkeiten in die Metro ermöglichen es Ihnen, jeden Punkt in Paris oder den Vororten ohne Probleme zu erreichen. 

Normalerweise landen die Flugzeuge im zweiten Terminal, daher werden wir erklären, wie man von dort aus nach Paris gelangt. Die Anreise nach Paris ist die gleiche, außer dass der Bahnhof RER Charles-de-Gaulle 1 nicht die Endstation der Linie B ist. 

» Lesen Sie mehr - RER – was ist denn das und wie man benutzt man es?

Sie haben den Ankunftsbereich betreten. Als erstes müssen Sie die Bahnschilder finden. 

Charles-de-Gaulle

Diese sollten ein spezielles RER-Symbol haben. RER ist der Vorortzug. Die Linie B fährt vom Flughafen ins Zentrum von Paris. 

Folgen Sie den Schildern und Sie gelangen zum Bahnhof. 

» Lesen Sie mehr - Das Bahnhofsgebäude im Flughafen Charles-de-Gaulle

Der Bahnhof und der RER-Bahnhof sind vermischt, also verlaufen Sie sich nicht. Sie brauchen den RER, Linie B. 

Charles-de-Gaulle

Wenn Sie am Bahnhof sind, können Sie an einem Automaten eine Fahrkarte kaufen. 

Charles-de-Gaulle

Charles-de-Gaulle

Die Geräte sind auf Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch. Wir werden Ihnen hier die englischen Anweisungen geben. 

Charles-de-Gaulle

Wählen Sie eine Sprache aus. 

Charles-de-Gaulle

Als nächstes drücken Sie "ticket to Paris". 

Charles-de-Gaulle

Wenn Sie mit einem Kind unter 10 Jahren reisen, wählen Sie das "ticket child’s fare". 

Geben Sie die erforderliche Anzahl von Tickets ein. 

Wählen Sie eine Zahlungsmethode aus. 

Charles-de-Gaulle

Wenn etwas nicht funktioniert und Sie eine Navigo-Karte kaufen möchten, können Sie zum Fahrkartenschalter gehen oder am nahe gelegenen Automaten Geld wechseln. 

» Lesen Sie mehr - Navigo-Verkehrskarte in Paris

Charles-de-Gaulle

Seien Sie vorsichtig, denn in der Halle gibt es mehrere verschiedene Schalter. Sie brauchen die Schalter oder Maschinen, auf denen "Billets Paris et Ile-de-France" steht. 

Wenn das nicht klappt und die Schalter geschlossen sind, gehen Sie zum Informationsstand. Dort kann man Ihnen helfen und Ihnen sogar eine Pariser Metrokarte geben. 

Nachdem Sie Fahrkarten gekauft und Ihre Karten erhalten haben, gehen Sie durch das Drehkreuz und steigen in den RER-Zug ein. Charles-de-Gaulle ist die Endstation der Linie B, so dass alle Züge nach Paris fahren. 

Steigen Sie nicht versehentlich in den falschen Zug! 

Charles-de-Gaulle

Auf den anderen Linien gibt es Schnellzüge, die Sie nach Lille oder Marseille bringen. 

Und schließlich ist der nächstgelegene RER-Bahnhof der Linie B in Paris der Gare du Nord. Der Bahnhof hat Umsteigemöglichkeiten zu anderen RER- und Metrolinien. Es hängt alles davon ab, wohin Sie fahren möchten. Benutzen Sie die Karte, die Sie am Informationsstand erhalten haben. Sie brauchen nach der Benutzung des RER keine neue Fahrkarte für die Metro zu kaufen! 

» Lesen Sie mehr - Wie benutzt man die U-Bahn in Paris? Ausführliche Vorschriften

RER

Der Weg einer erfahrenen Person von der Gepäckausgabe bis ins Zentrum von Paris dauert 40-45 Minuten. Für andere kann er ein bis eineinhalb Stunden dauern. Die RER braucht 30 bis 45 Minuten, um vom Flughafen zum Gare du Nord zu gelangen. Berücksichtigen Sie dies in Ihren Plänen. Die Züge fahren etwa alle 12 Minuten von 5 Uhr morgens bis 12 Uhr abends. 

Jetzt, wo Sie in Paris sind, vergessen Sie nicht, unseren Audioguide herunterzuladen, der Ihre Reise noch bunter gestalten wird. 

P.S. Wenn Sie Angst davor haben, mit dem Zug nach Paris zu fahren, oder wenn es einen anderen Grund gibt, können Sie jederzeit einen Transfer-Service bestellen, wenn Sie möchten. Der Service kostet etwa 44 Euro, aber der Fahrer holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Die Taxipreise vom Flughafen nach Paris sind fix, also bezahlen Sie nicht zu viel. 

Wie kommt man vom ersten Terminal nach Paris? 

Wenn Sie eine Zwischenlandung haben, können Sie im ersten Terminal landen. Es gibt ein Shuttle vom ersten Terminal zum RER Charles-de-Gaulle Terminal 1 und 3-Station. 

CDGVAL

Sie finden es als CDGVAL aufgeführt. Das Shuttle kommt alle zwei bis drei Minuten und ist kostenlos. 

CDGVAL

Die Fahrt dauert fünf bis sieben Minuten bis zum Bahnhof Royssipole. Hier können Sie einen Bahnhof finden, eine Fahrkarte kaufen und in den Zug einsteigen. 

» Lesen Sie mehr - Wie kann ich in Paris ein Metro-Ticket kaufen?

Terminal 3

Gepäckaufbewahrung finden Sie neben dem Bahnhof. 

Genießen Sie Ihre Reise!