Wie man in Straßburg Geld spart: Fahrkarten und City Pass

Straßburg

Die Perle Ostfrankreichs ist das Elsass, und seine Hauptstadt ist das schöne und alte Straßburg. Die Architektur der Stadt ist eine einzigartige Mischung aus französischem und deutschem Stil. Viele gotische Details, Kanäle, alte Häuser und enge Gassen vermitteln das Gefühl, in einem Märchen zu sein. Vielleicht sitzt deshalb das Europäische Parlament hier? 

» Lesen Sie mehr - 10 Dinge, die man in Straßburg machen sollte

Wie viel kosten die öffentlichen Verkehrsmittel in Straßburg? 

Die Realität sieht so aus, dass man in Straßburg nicht wirklich viel Verkehrsmittel benutzen muss. Die meisten Dinge, die Sie unternehmen können, befinden sich in der kompakten Altstadt, und Sie können ein Hotel in der Nähe wählen

Klein-Frankreich, Straßburg: Hotel buchen

Andererseits ist eine der Attraktionen des mittelalterlichen Straßburgs seine futuristische Straßenbahn. Die Wagen ähneln Raumschiffen mit riesigen Fenstern. Die meisten Straßenbahnen bestehen aus sieben Abschnitten, durch die man zu Fuß gehen kann. 

Fahrkarten in Straßburg 

Straßburg

Ein Transportticket kostet in Straßburg zwischen 1,7 und 2 Euro. Das ist angesichts der bescheidenen Größe der Stadt ziemlich teuer. 

Das Verkehrssystem in Straßburg hat viele verschiedene Fahrkarten. An dieser Stelle wollen wir nur diejenigen erwähnen, die für Touristen nützlich sein können. 

Sie können an allen Verkaufsautomaten und Fahrkartenschaltern Karten kaufen. Sie können die Karte, die Sie bereits vom Automaten haben, nicht wiederaufladen, also denken Sie daran. 

  • Solo (24-Stunden-Ticket für eine Person): Bus, Straßenbahn, TER-Züge innerhalb Straßburgs — 4,6 €.
  • Trio (24-Stunden-Ticket für 2-3 Personen): Bus, Straßenbahn — 6,9 € (kann für 6,8 € aufgeladen werden). 
  • Wochenendkarte für 2-5 Personen: Bus, Straßenbahn, TER-Züge innerhalb Straßburgs — 7,2 €. 
  • Flughafenticket (1,5 Stunden): Bus, Straßenbahn, TER — 4,5 €. 
  • Europass mini (24 Stunden für 1 Erwachsenen und 2 Kinder unter 12 Jahren) — Bus, Straßenbahn, TER (Straßburg und Köln) — 6,8 €. 
  • Europass mini (24 Stunden für 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 12 Jahren): Bus, Straßenbahn, TER (Straßburg und Köln) — 11,2 €. 

Vergessen Sie nicht, Ihr Ticket an der Haltestelle am Automaten abzustempeln, bevor Sie in den Transport einsteigen! 

Sparen mit City Pass 

Straßburg

Wenn Sie planen, mindestens 3 Tage in Straßburg zu verbringen, ist es sinnvoll, über den Kauf eines Straßburger City Passes nachzudenken. Aber denken Sie daran, dass er nicht für Fahrten gedacht ist. 

Wir wissen, dass die Paris-Pässe unbegrenzte Fahrten mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln beinhalten, aber der Straßburg City Pass beinhaltet keine Fahrten. Er bietet jedoch zahlreiche Ermäßigungen für Sehenswürdigkeiten. Eine Karte erhalten Sie im Voraus unter diesem Link

Straßburg: Hotel buchen

Wenn Sie einen Straßburg City Pass kaufen, erhalten Sie folgende Vorteile: 

  • Ein Ausflug mit dem Boot durch die Kanäle von Straßburg. Die Führung dauert eineinhalb Stunden und findet das ganze Jahr über statt. Im Boot fühlen Sie sich bei jedem Wetter wohl: Das transparente Dach öffnet und schließt sich, und Sie können die Heizung oder die Klimaanlage einschalten. In einer einzigen Fahrt können Sie die meisten Sehenswürdigkeiten besichtigen, und von dort aus können Sie entscheiden, welche Sie besuchen möchten. Der Audioguide ist in 12 Sprachen und die Kinderversion in 4 Sprachen erhältlich. 
  • Ein kostenloser Besuch in einem der Museen Ihrer Wahl. Die Liste ist beeindruckend und umfasst unter anderem das Museum der Schönen Künste, das Zoologische Museum, das Elsässische Museum, das Mineralogie-Museum und das Museum für Moderne Kunst. 
  • Besichtigung eines Meisterwerks der Renaissance, der astronomischen Uhr im Straßburger Münster. Sie ist ein Gemeinschaftswerk von Bildhauern, Künstlern und Uhrmachern aus der Schweiz. Das Entstehungsdatum des Uhrwerks ist 1842. Jeden Tag zur halben Stunde am Nachmittag beginnt die Schau der sich bewegenden Figuren. 

Darüber hinaus erhalten Sie einen Rabatt von 50 % auf folgende Veranstaltungen: 

  • einen Besuch in einem zweiten Museum Ihrer Wahl; 
  • einen Besuch des Wissenschafts- und Spielzentrums Le Vaisseau; 
  • eine geführte Wanderung; 
  • einen Audioguide durch die Altstadt; 
  • eine Mini-Zug-Exkursion (von April bis Oktober); 
  • einen Besuch auf der Aussichtsplattform der Kathedrale. 

Ist der Strasbourg City Pass vorteilhaft? 

Straßburg

Rechnen wir in konkreten Zahlen aus, ob es sinnvoll ist, einen dreitägigen Straßburg City Pass zu kaufen. Der Kartenpreis beträgt 22 €. 

Eine Fahrt mit der Flussbahn kostet 12,5 €. Viele Touristen erwähnen lange Schlangen vor dem Fahrkartenschalter, und es kann sogar sein, dass Sie nicht rechtzeitig ankommen. Inhaber des Straßburger City Passes müssen nicht in dieser Schlange warten. 

Die Kosten für Museumsbesuche variieren, liegen aber im Durchschnitt bei 6-8 €, mit vielleicht zusätzlichen 3 € für die astronomische Uhr. Sie können sehen, dass sich der Eintrittspreis bereits fast ausbezahlt hat. 

Als Nächstes werden wir eine Menge Geld sparen: 

  • Der Aufstieg zur Aussichtsplattform der Kathedrale kostet normalerweise 8 €, für Inhaber des Straßburger City Passes 4 €.
  • Eine Eintrittskarte für das Wissenschaftszentrum kostet ebenfalls 4 € für Pass-Inhaber. 
  • Sie können auch die Museen Les secrets du Chocolat und Château Vodou zu einem ermäßigten Preis besuchen. 
  • Außerdem erhalten Sie an vielen Einkaufsorten 20 % Rabatt. 

Man kann mit Sicherheit sagen, dass es das Geld wert ist, wenn Ihre Agenda auch nur mit einigen der Dinge übereinstimmt, die mit dem City Pass vergünstigt sind. Registrieren Sie Ihre Karte hier online und sparen Sie gerne

Genießen Sie Ihren Besuch in Straßburg!