Wie Sie von Paris nach Straßburg gelangen

Wie Sie von Paris nach Straßburg gelangen

Straßburg ist eine der schönsten Städte Frankreichs und einer der institutionellen Sitze der Europäischen Union. Wir sagen Ihnen, wie Sie von Paris aus dorthin gelangen und wie viel es kosten kann. 

Für diejenigen, die diese wunderbare Stadt näher kennenlernen möchten, empfehlen wir den Straßburger City Pass, der viele nützliche Funktionen gegen eine angemessene Gebühr enthält. Klicken Sie hier für weitere Informationen

» Lesen Sie mehr - Wie man in Straßburg Geld spart: Fahrkarten und City Pass

Mit dem Zug 

Der Zug ist das schnellste und beliebteste Verkehrsmittel zwischen Straßburg und Paris. Sie fahren vom Zentrum von Paris ab und kommen im Zentrum von Straßburg an, bequem und in etwas mehr als eineinhalb Stunden. Züge haben für diese Reise klare Vorteile gegenüber dem Flugzeug. 

Züge nach Straßburg fahren vom Ostbahnhof von Paris (Paris Est) ab. Täglich verkehren 16 Züge zwischen diesen Städten. Der erste Zug von Paris nach Straßburg fährt werktags um ca. 6.25 Uhr, der letzte um 20.55 Uhr. Bitte beachten Sie: Die Zugfahrpläne können sich ändern, überprüfen Sie sie daher vor der Fahrt zum Bahnhof. 

» Lesen Sie mehr - Gare de l’Est: Ostbahnhof in Paris

Paris Est

Der Mindestpreis für eine Fahrkarte beträgt 33 Euro, aber je nach Tag und Uhrzeit der Abfahrt kann der Preis bis zu 134 Euro betragen. Zugfahrkarten finden Sie unter diesem Link

Viele andere Städte haben ebenfalls direkte Züge nach Straßburg: 

  • Ab Stuttgart, 1 Stunde 20 Minuten; 
  • von Zürich, 2 Stunden und 5 Minuten; 
  • von Lille, 3 Stunden und 20 Minuten; 
  • von München, 3 Stunden 40 Minuten; 
  • von Nanta, 5 Stunden 10 Minuten; 
  • aus Bordeaux, 6 Stunden und 45 Minuten. 

Mit dem Flugzeug 

Wenn Sie ein Flugticket von Paris nach Straßburg sehen, kaufen Sie es nicht. Der Flug dauert etwa eine Stunde und 15 Minuten, aber Sie müssen durch das Check-in gehen, und es dauert eine Weile, bis Sie Ihr Gepäck nach der Landung abgeholt haben. Von anderen Städten aus kann ein Flug relativ bequem sein, aber nicht von Paris aus. 

Straßburg: Hotel buchen

Mit dem Bus 

Der Bus Paris-Straßburg fährt 12 Stunden lang und kostet so viel wie ein Zug. Der Vergleich fällt eindeutig zu Ungunsten des Busses aus. Aber wenn es keine Fahrkarten mehr für den Zug gibt, muss man Zeit opfern. Siehe die Busfahrkarten auf dieser Website. Manchmal können Sie ermäßigte Fahrkarten mit einem Sonderangebot erhalten. 

Mit dem Auto 

Sie können in Paris im Voraus ein Auto mieten und es in der Garage direkt am Flughafen (Charles de Gaulle oder Orly) abholen und selbst nach Straßburg fahren. 

Mit dem Auto 

Sie müssen die Autobahn A4 nehmen. Denken Sie daran, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung auf dieser Straße 130 km/h beträgt. Die Entfernung zwischen Paris und Straßburg beträgt etwa 490 km. Sie können in knapp 5 Stunden dorthin gelangen. Die Fahrt (ohne die Kosten für die Autovermietung) kostet Sie etwa 90 Euro. Die gebührenpflichtige Straße kostet etwa 40 Euro, und der Rest der Kosten ist für Benzin. Die Preise ändern sich ständig, sodass dies nur eine Schätzung ist. 

Wie auch immer Sie sich entscheiden zu reisen, wir wünschen Ihnen eine gute Reise nach Straßburg! 

» Lesen Sie mehr - 10 wunderschöne Städte in Frankreich nur eine Stunde von Paris entfernt