Detaillierte Anweisungen für die Pariser Metro (U-Bahn)

U-Bahn in Paris

Viele Touristen, auch diejenigen, die in Großstädten leben, haben Angst vor der Pariser Metro. Sie fürchten sich davor, sich zu verlaufen, ihre Haltestelle zu verpassen oder einfach nur von der Transportmaschine völlig aufgefressen zu werden. Wir haben einige Ratschläge, die Ihnen helfen sollen, sich im U-Bahnsystem zurechtzufinden und leicht an Ihr Ziel zu gelangen. 

Eine Karte der Pariser Metro finden Sie hier

» Lesen Sie mehr - So sparen Sie Geld mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Paris

Schritt 1. Gehen Sie in die U-Bahn 

In Paris gibt es viele verschiedene Schilder über den U-Bahn-Eingängen. Aber es ist schwer, sie mit etwas anderem zu verwechseln, denn sie werden immer den Buchstaben M oder das Wort Metro haben. 

Sobald Sie hineingehen, müssen Sie eine Fahrkarte kaufen, es sei denn, Sie haben sie im Voraus gekauft. 

» Lesen Sie mehr - Wie kann ich in Paris ein Metro-Ticket kaufen?

U-Bahn

U-Bahn

Gehen Sie jetzt durch das Drehkreuz. Wir haben versucht, dies deutlich in Bildern zu zeigen. 

U-Bahn

U-Bahn

U-Bahn

Etwas weiter links befindet sich eine Tür mit einem Tor. Es ist für Behinderte, Menschen mit Kindern oder solche mit großen Taschen. Wenn Sie dieser Beschreibung entsprechen, bitten Sie jemanden, der dort arbeitet, sie für Sie zu öffnen. Zeigen Sie dem Arbeiter Ihr Ticket, er drückt einen Knopf und die Tür öffnet sich. 

Legen Sie Ihre Fahrkarte (auf beiden Seiten) hin, gehen Sie durch das Drehkreuz, schließen Sie die Tür (falls vorhanden) und gehen Sie in die U-Bahn. 

Bewahren Sie die Fahrkarte bis zum Ende der Fahrt auf, falls Sie der Fahrkartenkontrolle begegnen. Einige Bahnhöfe haben Drehkreuze am Ausgang, genau wie die am Eingang, und Sie müssen Ihre Fahrkarte erneut vorzeigen. 

Schritt 2. Herausfinden, wohin man gehen soll 

Vergessen Sie nicht, dass Sie am Informationskiosk oder beim Kauf einer Fahrkarte einen kostenlosen U-Bahn-Plan erhalten können. Er ist klein und praktisch. Sie können den Plan im Voraus auch auf unserer Website herunterladen

U-Bahn

Außerdem gibt es vor dem Betreten des Bahnhofs Karten, die Sie bei Bedarf einsehen können, und auch in den Zügen liegen Karten aus. 

U-Bahn

U-Bahn

Schauen Sie sich die Karte an. Stellen Sie fest, auf welcher Linie Sie sich befinden, wohin Sie fahren und wo Sie umsteigen müssen. Gehen Sie dann in den Bahnhof. 

U-Bahn

Die Linien haben keine Namen, nur Nummern. Sie sind auf Schildern geschrieben, denen Sie folgen müssen. Bevor Sie zum Bahnsteig gehen, werden Sie ein Schild wie dieses sehen. 

U-Bahn

Darauf stehen alle Bahnhöfe, zu denen der Zug fahren wird. Finden Sie Ihren Bahnhof und fahren Sie weiter. 

Schritt 3. Einstieg in den Zug 

Paris hat einige wenige automatisierte Metrolinien (wie 1 und 14), aber die meisten von ihnen haben Fahrer, die die Türen manuell öffnen müssen. Es gibt Knöpfe oder Griffe, die Sie drücken oder ziehen müssen. 

U-Bahn

Auf einigen Linien werden die Stationsnamen immer noch nicht angesagt, achten Sie also auf den Bahnsteignamen, wenn Sie daran vorbeifahren. 

Bevor sich die Türen schließen, ertönt ein kurzes Horn. Achten Sie darauf. 

Schritt 4. Wenn Sie die Linie wechseln müssen 

Verlassen Sie den Zug und suchen Sie das Schild für die von Ihnen benötigte Strecke. Ungefähr so. Und dann folgen Sie diesem Weg. 

U-Bahn

Schritt 5. Verlassen der Pariser Metro 

Drücken Sie den Knopf oder ziehen Sie den Griff und Sie sind an der Station. 

U-Bahn

Achten Sie auf die Schilder mit der Aufschrift "Sortie" und folgen Sie ihnen bis zum Ausgang. 

U-Bahn

U-Bahn

Wenn Sie wissen, wohin Sie gehen, suchen Sie nach Erklärungen auf den Schildern. 

Normalerweise gibt es an den U-Bahn-Ausgängen Türen. 

U-Bahn

Viele von ihnen sind automatisch, aber einige müssen geschoben werden. Drücken Sie die Tür dort, wo es angezeigt wird. 

Und das war's! 

Haben Sie keine Angst vor der Pariser Metro. Paris ist nicht so groß im Vergleich zu vielen anderen Städten, und Sie können um Paris herumgehen, wenn Sie wollen. Aber manchmal müssen Sie Zeit und Energie sparen. Sie werden sich nicht verlaufen, wenn Sie darauf achten, dass Sie den benötigten Stadtplan haben und die Schilder an den Bahnhöfen beachten. Das versprechen wir. Unsere Audioguides machen Ihre Routen ebenfalls einfacher: Wir geben Ihnen genau das, was Sie suchen. 

Genießen Sie Ihren Urlaub!