Wie erreicht man die internationale Luftfahrtmesse Le Bourget?

Le Bourget

Die internationale Luftfahrtmesse im Pariser Vorort Le Bourget findet zweijährlich in Juni statt. Wir werden Ihnen erzählen, wie man dort hinkommt.

Das Biennale Principle

Die Le Bourget Air Show ist eine große internationale Ausstellung, die nicht nur Besucher aus der ganzen Welt anzieht, sondern auch Exponate! Die Organisation ist sehr kostspielig, und das Programm wird mit großer Sorgfalt geplant. Aus diesem Grund dauert die Vorbereitung jeder Flugschau bis zu zwei Jahre.

Um an diesem unglaublichen Ereignis teilzunehmen, sollten Sie Ihre Reise nach Paris im Voraus planen. Die Flugschau findet immer zur gleichen Zeit statt: in der dritten vollen Juniwoche jedes ungeraden Jahres. Im Jahr 2023 wird die 54. Biennale stattfinden.

Tage der Pariser Luftfahrtausstellung in Le Bourget

Die Ausstellung läuft eine ganze Woche lang, vom 19. bis 25. Juni. Die ersten vier Tage der Le Bourget Air Show sind jedoch nur für Fachleute, Flugzeugkonstrukteure, Geschäftsleute und Journalisten zugänglich. Während dieser Tage werden millionenschwere Geschäfte über Flugzeuglieferungen abgeschlossen. An den anderen drei Tagen strömt das Publikum auf den Flugplatz in der Nähe von Paris, um die Flugzeuge am Boden und in der Luft zu sehen.

Von Freitag bis Sonntag der Ausstellungswoche ist der Flugplatz Le Bourget von 8:30 bis 18:00 Uhr geöffnet. Wir empfehlen Ihnen dringend, so früh wie möglich zu kommen: Sie kommen überall ohne Warteschlangen vorbei, bekommen gute Plätze für die Flugvorführungen und können viele Souvenirs kaufen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, besuchen Sie die Show am besten am Freitag.

Am Samstag und Sonntag steht man bereits um 11 Uhr am Eingang für 1-2 Stunden an, um den Salon zu betreten. Für Studenten: Am Freitag können Studenten Le Bourget kostenlos besuchen, wenn sie sich auf der offiziellen Website anmelden.

Wie erreicht man Le Bourget?

RER Linie B : Haltestelle „Le Bourget“ + kostenloser Bus bis zur Luftfahrtmesse oder 20-25 Minuten zu Fuß.

U-Bahn Linie 7: Haltestelle „La Courneuve – 8 mai 1945“ + Bus Nr. 152 bis „Michelet – Parc d’Expositions“.

U-Bahn Linie 12: Haltestelle „Porte de la Chapelle“+ Bus Nr. 350 bis zur Haltestelle „Michelet Parc d’Expositions“.

Die Adresse der Pariser Luftfahrtmesse:

Parc d’Expositions Paris Le Bourget 
Aéroport Paris le Bourget 
93350 Le Bourget 
France

Sie können mit einem privaten oder gemieteten Auto zur Flugshow fahren. Hier ist eine Seite mit guten Autos.

Plan der Flugschau Le Bourget

Im Jahr der Veranstaltung wird auf der offiziellen Website der Plan der Flugschau veröffentlicht, sodass Sie sich schon im Voraus vorstellen können, welche Ecken des riesigen Ausstellungsgeländes Sie am liebsten besuchen möchten.

Was kann man bei der Pariser Luftfahrtmesse ansehen?

Die Ausstellung Le Bourget ist in einige Teile gegliedert. Es gibt die Repräsentanz verschiedener Fluggesellschaften in Pavillons. Hier werden verschiedene Flugzeugteile, Aufrisse, Filme und Präsentationen gezeigt.

Auf Flugplatz werden Sie eine grandiose Ausstellung von Flugzeugenaus der ganzen Welt sehen: von kleinen privaten bis den größten heutigen Luftschiffen.

Hier gibt es auch das Museum der Kosmonautik. Man kann es besuchen; hier befinden sich einige bekannte Concordes, Flugzeuge verschiedener Zeiten, Satelliten und ein Teil der sowjetischen Rakete, mit der der französische Kosmonaut sich auf die Erde begeben hat.

Le Bourget Paris

Um 13.00 Uhr fängt gewöhnlich die Flugzeugshow an (die Zeit kann abhängig von Wetter verändert werden). Die Fotografen, Fachleute und Amateure lassen sich auf Tribünen oder der kleinen Wiese gegenüber der Landebahn nieder und genießen die kommentierten exemplarischen Flüge.

Also, vergessen Sie nicht, eine Decke und Sandwichs mitzubringen (das Essen kann man auch hier kaufen). Die Flugzeugshow dauert circa 3 Stunden und jeden Tag werden die Flüge von verschiedenen Flugzeugen durchgeführt.

Üblicherweise findet die Vorstellung ihre Krönung im Flug der Gruppe der As „Patrouille de France“.

Wie kauft man die Karte für die Luftfahrtmesse?

Es ist leichter, die Karten auf der offiziellen Webseite von Le Bourget zu kaufen und mit der ausgedruckten Kopie zu kommen; sonst muss man in der Warteschlange stehen und es ist nicht sicher dass noch genug Karten da sein werden.

Eine Karte für die Pariser Luftfahrtmesse kostet 14 Euro. Noch 11 Euro kostet der Platz an der Tribüne für die Flugzeugshow, aber man kann sie kostenlos ansehen, wenn man auf der kleinen Wiese sitzt.

Wo wohnt man?

Ein Hotel in Le Bourget buchen

Um nicht von der Stadt nach Le Bourget zu fahren und als Erster bei der Eröffnung zu sein, können Sie sich in der Nähe niederlassen.

Unter diesem Link werden Sie die Hotels in der Nähe von Le Bourget für die Zeit der Luftfahrtmesse finden.

» Lesen Sie mehr80 Reisetipps fuer Ihren Urlaub in Paris

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar