Bezirke in Dublin: die besten Gegenden für einen Aufenthalt

,

Dublin ist in 24 Stadtteile unterteilt. Diese Stadt ist ziemlich groß und ausgedehnt, denn der größte Teil der Stadt ist ein Wohngebiet mit niedrigen Gebäuden. Die meisten Touristen besuchen nur die vier zentralen Stadtteile. Der Rest ist nur für Einheimische von Interesse. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wo man als Reisender in Dublin am besten übernachtet. Die 5 besten Hotels finden Sie am Ende des Artikels.

Touristische Gebiete in Dublin

Wenn man Dublin von oben betrachtet, sieht es aus wie ein Kreis, der horizontal durch eine Linie, den Fluss Liffey, geteilt wird. Am Hafen, wo die Liffey ins Meer mündet, beginnt die Nummerierung der Stadtteile. Alle geraden Bezirke liegen im Süden, alle ungeraden im Norden des Flusses. Die Dubliner Bezirke 1, 2, 7 und 8 befinden sich im Stadtzentrum.

Bezirke in Dublin: Temple Bar

Wenn Einheimische eine Adresse angeben, fügen sie oft ein Viertel oder ein lokales Wahrzeichen an die Nummer des Mikrobezirks an. In Dublin 2 befinden sich beispielsweise der Central Park St. Stephen’s Green, das Kneipenviertel Temple Bar und die Grafton Street, eine Fußgängerzone mit einer Vielzahl von Geschäften. Auch das Trinity College, die älteste Bildungseinrichtung der Stadt, und das Museumsviertel mit der National Gallery befinden sich hier. Ein Hotel in dieser Gegend von Dublin können Sie hier buchen.

Finden Sie Ihr Hotel in Dublin Stadtzentrum

» LESSEN SIE MEHRDie 10 besten Sehenswürdigkeiten in Dublin

 

Kathedrale von St. Patrick

Reisende werden an Dublin 8 interessiert sein. Hier befinden sich die Kathedrale von St. Patrick und die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit (Temple of Christ) sowie der Phoenix Park, der größte Stadtpark in Europa.

Wählen Sie Ihr Hotel in Dublin 8

Dublin 7 beherbergt einen Komplex von 4 wichtigen Gerichtshöfen in Irland. Die O’Connell Street in Dublin 1 gilt seit langem als ein Ort des Vergnügens und der Ausschweifung. Dies ist das Einkaufszentrum der Stadt, daher ist es immer überfüllt. Croke Park, Irlands größtes Stadion, liegt 15 Gehminuten entfernt im Bezirk 3. Es befindet sich in der Zentrale der Gaelic Athletic Association, die den nationalen Sport fördert.

Bezirke in Dublin: die besten Gegenden für einen Aufenthalt

Im südlichen Teil der Stadt, im 14. Bezirk, befinden sich das Rathfarnham Castle aus dem 16. Jahrhundert und die Loreto-Abtei mit einem prächtigen Herrenhaus. Sie ist der Sitz der katholischen Frauengemeinschaft der Heiligen Jungfrau Maria.

Das prestigeträchtigste Viertel von Dublin 4 liegt ebenfalls in der Nähe. Schöne, saubere Straßen mit Häusern im viktorianischen Stil, teure Restaurants, modische Boutiquen. Dies ist ein perfekter Ort für wohlhabende Bürger. Allerdings sollten Sie sich im Voraus über die verfügbaren Zimmer in den örtlichen Hotels informieren.

Wählen Sie ein Hotel in Dublins bestem Bezirk

Der Süden Dublins gilt als wohlhabender als der nördliche Teil. Aber im Norden gibt es durchaus wohlhabende Viertel und attraktive Erholungsorte, vor allem an der Küste.

Bezirke in Dublin

Zusammenfassung:

Für Touristen ist es bequemer, in Dublin 2, Dublin 4 oder Dublin 1 zu übernachten, aber letzteres kann laut sein. Klicken Sie auf den Namen des Gebiets und sehen Sie sich die besten Hotelangebote an.

Noch ein Tipp: Erkundigen Sie sich bei der Ankunft im Hotel nach dem Namen des Pubs in der Nähe, das empfehlen die Dubliner Taxifahrer. Wie sie sagen: «Straßennamen ändern sich, aber der Pub steht hier schon seit hundert Jahren und wird noch länger stehen!»

Gefährliche Gebiete in Dublin

Gefährliche Gebiete in Dublin

Für Touristen ist es besser, Viertel wie Ballymun (Dublin 9), Finglas (Dublin 11) und Blanchardstown (Dublin 15) nicht zu besuchen. Das Stadtzentrum (Dublin 1 sowie die Viertel Temple Bar und Grafton Street) kann nachts gefährlich sein, da viele Betrunkene auf den Straßen unterwegs sind. Wenn Sie aber die grundlegenden Sicherheitsregeln beachten, können Sie unangenehme Situationen leicht vermeiden.

» LESSEN SIE MEHRDie 10 besten Pubs in Dublin: Lage und Ausstattung

 

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar