Bezirke von Paris. Wo ist der beste Aufenthaltsort für Touristen?

Pariser Bezirke

Paris ist in 20 Verwaltungsbezirke unterteilt. Jeder Bezirk ist wie eine separate Stadt; jeder hat seinen eigenen Bürgermeister und unterschiedliche Lebensbedingungen für Touristen. Wir werden Ihnen jeden Bezirk aus der Sicht des Touristen vorstellen. Hier finden Sie eine Karte von Paris mit den eingezeichneten Bezirken, damit Sie besser verstehen können, worüber wir sprechen. 

Der erste Bezirk 

Der erste Bezirk 

Der erste Bezirk ist nicht nur das Zentrum von Paris, sondern auch einer der reichsten Bezirke. Hier finden Sie den Louvre und den Tuileries-Garten, den Place Vendome mit den teuersten Boutiquen und modischen Hotels und das riesige Einkaufszentrum Les Halles. Insgesamt ist der erste Bezirk das touristische und kommerzielle Zentrum der Stadt. 

Ihr Aufenthalt hier wird friedlich und angenehm sein. Alles ist nah und bequem. Sie können hier viele Hotels finden. Viele von ihnen sind Luxushotels, aber es gibt auch einfachere Hotels. Allerdings werden Sie hier keine billigen Hotels finden. 

Sie können sich hier ein Hotel im ersten Bezirk ansehen und buchen

Der erste Bezirk: Hotel buchen

Der zweite Bezirk 

Der zweite Bezirk 

Der zweite Bezirk ist sehr klein, hier ist die Pariser Börse beheimatet. Es ist das Finanzzentrum der Stadt. Es ist genauso ruhig und angenehm wie der erste Bezirk. Es gibt hier viele hochwertige Hotels. Der zweite Bezirk ist auch der Wohnort der Reichen. Hier finden Sie viele Geschäfte, Cafés und Restaurants. Er ist bequem zwischen dem Louvre und der Pariser Oper gelegen. 

Die besten Hotels des Bezirks finden Sie, wenn Sie dem Link folgen

Der zweite Bezirk: Hotel buchen

Der dritte Bezirk 

Der dritte Bezirk 

Der dritte Bezirk ist sehr pariserisch. Es gibt nicht viele touristische Sehenswürdigkeiten, aber hier finden Sie das Metropolitan Art Museum und den Place de la Republique. Dieser Bezirk ist ruhig, sicher und fast frei von Touristen. Nichtsdestotrotz gehört er zum Zentrum der Stadt und die touristischen Sehenswürdigkeiten sind leicht zugänglich. Es ist kein schlechter Ort zum Übernachten, aber es gibt nicht viele Hotels. Allerdings sind sie hier billiger als in den vorherigen Bezirken. 

Die besten Hotels finden Sie hier

Der dritte Bezirk: Hotel buchen

Der vierte Bezirk 

Der vierte Bezirk

Der vierte Bezirk ist das historische und offizielle Zentrum von Paris. Hier befindet sich das Rathaus, eine der Hauptattraktionen des Bezirks. In diesem Bezirk befindet sich der älteste Teil von Paris. Sie können Les Marais, Notre-Dame-de-Paris und einen Teil des Quartier Latin sehen. Paris selbst begann auf der Insel Cité; das mittelalterliche Les Marais hat nicht unter dem Wiederaufbau gelitten, und das Quartier Latin spricht für sich selbst. Es beheimatet auch das Centre Pompidou. Der vierte Bezirk könnte einer der besten Aufenthaltsorte für Touristen sein. Hier riecht alles nach Geschichte und Paris. Wohin auch immer Sie hier gehen, Paris wird Sie begleiten. 

Übrigens haben wir einen ausgezeichneten Audioguide zum historischen Paris. [touringbee:link label:Laden Sie ihn herunter]! 

Hier können Sie die besten Hotels des Bezirks sehen

Der vierte Bezirk: Hotel buchen

Der fünfte Bezirk 

Der fünfte Bezirk 

Der fünfte Bezirk umfasst das Quartier Latin, das Pantheon und die Sorbonne. Es ist ein hervorragender, touristenfreundlicher und sicherer Bezirk. Er liegt sehr nah am Zentrum und ist leicht zu erreichen. Aus sicherheitstechnischer Sicht machen die Attraktionen und die geografische Lage den fünften Distrikt zu einem der besten Distrikte. Es ist der Traum eines jeden Parisers, im fünften oder sechsten Bezirk zu leben. 

Sie finden die empfohlenen Hotels, indem Sie dem Link folgen

Der fünfte Bezirk: Hotel buchen

Der sechste Bezirk 

Der sechste Bezirk 

In diesem Bezirk gibt es nicht viele weltberühmte Sehenswürdigkeiten. Doch die Einheimischen lieben es hier. Der Stadtteil Saint-Germain-des-Pres ist einer der schönsten Teile der Stadt und befindet sich innerhalb dieses Viertels. Früher lebten hier Philosophen und Schriftsteller und heute beherbergt der Stadtteil die Intellektuellen von Paris. Außerdem verfügt dieser Stadtteil über einen Pariser Park – die Luxemburger Gärten – der ein perfekter Ort für Bewegung und Entspannung ist. In diesem Viertel befindet sich auch die Kirche Saint-Sulpice. Es gibt viele Kunstgalerien und Ausstellungen, und die Einheimischen werden vorschlagen, dass Sie Ihren Aufenthalt in ihren Designerwohnungen verbringen. Insgesamt ist das Viertel friedlich und ruhig und nach wie vor das intellektuelle Zentrum von Paris. 

Die besten Hotels des Stadtteils können über diesen Link gefunden werden

Der sechste Bezirk: Hotel buchen

Der siebte Bezirk 

Der siebte Bezirk 

Hier liegt das Glück! Im siebten Bezirk befindet sich der Eiffelturm. Sie können sich sogar ein Hotel mit Blick auf den Eiffelturm aussuchen. Les Invalides ist auch hier, aber das ist weniger wichtig. Es gibt viele Museen im Bezirk, wie zum Beispiel das Musee d'Orsay. Dieser Bezirk umfasst auch eine große Anzahl offizieller Stellen wie das Parlament, Ministerien und Botschaften. Folglich ist der Bezirk sehr sicher, aber sehr voll von Touristen. 

Die besten Hotels finden Sie, wenn Sie dem Link folgen

Der siebte Bezirk: Hotel buchen

Der achte Bezirk 

Der achte Bezirk 

Der achte Bezirk hat vor allem die Champs-Elysées. Es ist die Hauptallee von Paris, und hier befindet sich auch der älteste Bahnhof, Saint-Lazare, und eines der Symbole Frankreichs, der Triumphbogen. Der französische Staatspräsident selbst wohnt in diesem Viertel. Der Elysée-Palast ist nicht weit von den Champes-Elysées entfernt. Hier zu wohnen ist nicht billig, aber es ist sehr prestigeträchtig. 

Die empfohlenen Hotels finden Sie hinter disem Link

Der achte Bezirk: Hotel buchen

Der neunte Bezirk 

Der neunte Bezirk 

Der neunte Bezirk ist der Einkaufsbezirk. Hier befinden sich die beiden wichtigsten Geschäfte Frankreichs, Lafayette und Printemps. Es gibt auch eine große Anzahl kleiner Boutiquen in der Umgebung. Es gibt auch eine Kulturabteilung, in der sich die Oper Garnier befindet. Der neunte Bezirk ist ein guter Ort zum Übernachten, aber nur, wenn Ihr Hotel nicht direkt neben dem lauten Montmartre liegt. 

Im neunten Bezirk gibt es in Paris möglicherweise die Hotels mit der höchsten Qualität mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis. Es gibt viele Drei-Sterne-Hotels mit vergleichsweise fairen Preisen. 

Die besten Hotels im Bezirk können über diesen Link gefunden werden

Der neunte Bezirk: Hotel buchen

Der zehnte Bezirk 

Der zehnte Bezirk 

Jetzt beginnen wir, uns weiter vom Zentrum zu entfernen. Der zehnte Bezirk hat zwei Bahnhöfe, den Nord- und den Ostbahnhof, in der Nähe. Diese beiden Bahnhöfe sind jedoch nicht die sichersten Orte in Paris. Hier gibt es eine große Konzentration von Immigranten und Taschendieben. Sie können hier wohnen, aber seien Sie wachsam und vorsichtig. Allerdings ist es hier viel billiger als in den vorherigen Bezirken. 

Dies sind die empfohlenen Hotels

Der zehnte Bezirk: Hotel buchen

Der elfte Bezirk 

Der elfte Bezirk 

Der elfte Bezirk ist sehr jugendlich und der belebteste Teil von Paris. Hier befindet sich der Place de la Bastille mit einer unglaublichen Anzahl von Bars und Nachtclubs. Es ist in erster Linie ein Ort für Studenten. Sie sollten hier sehr vorsichtig sein. Die Partys dauern bis spät in die Nacht und die Leute verkaufen Drogen. Außerdem grenzt der 11. Bezirk an den 20., und wir würden Ihnen nicht empfehlen, im 20. zu bleiben. Das ist ein sehr gefährlicher Teil von Paris. Suchen Sie sich auf keinen Fall Hotels in der Nähe der Bahnhöfe von Belleville oder Couronne aus. 

Andererseits gilt der 11. Bezirk als der lebendigste Teil von Paris. Der Place de la Bastille ist voll von Party Locations, Theatern und Clubs. Er ist also perfekt für junge Leute: preiswert, aber auch etwas gefährlich. Wenn Sie die grundlegenden Sicherheitsrichtlinien befolgen, sollte Ihnen allerdings nichts passieren. 

Hier ist eine Liste von Hotels im 11. Bezirk

Der elfte Bezirk: Hotel buchen

Der zwölfte Bezirk 

Der zwölfte Bezirk 

Der 12. Bezirk liegt etwas abseits des Zentrums, aber er ist schön, ruhig, friedlich und sicher. Die Hotels sind auch nicht zu teuer. Auch das Bercy-Viertel und der schöne Bahnhof von Lyon befinden sich hier. Buchen Sie lediglich keinen Aufenthalt in den Hotels an der Grenze vom 12. zum 20. Bezirk. 

Dies sind die besten Hotels des Bezirks

Der zwölfte Bezirk: Hotel buchen

Der dreizehnte Bezirk 

Der dreizehnte Bezirk 

Der 13. Bezirk ist insgesamt ein friedlicher und schöner Bezirk. Er wird das asiatische Viertel von Paris genannt. Einwanderer aus China, Vietnam und Korea wohnen in der Nähe der U-Bahn-Stationen Maison Blanche, Tolbiac, Olympiades, Porte de Choisy und Porte d'Ivry. Sie sind friedlich und harmlos. Sie können hier auch eine günstige Unterkunft finden. 

Dies sind die empfohlenen Hotels

Der dreizehnte Bezirk: Hotel buchen

Der vierzehnte Bezirk 

Der vierzehnte Bezirk 

Der 14. Bezirk ist eine angenehme Pariser Gegend. Was die Touristenattraktionen betrifft, so gibt es den Montparnasse-Turm und die Galerie Lafayette (ein weiteres Supergeschäft, nur etwas kleiner als das im 9. Bezirk). Der Aufenthalt hier ist angenehm und sicher, aber es ist ziemlich weit vom Zentrum von Paris entfernt. 

Dies sind die besten Hotels des Bezirks

Der vierzehnte Bezirk: Hotel buchen

Der fünfzehnte Bezirk 

Der fünfzehnte Bezirk 

Dies ist ein guter Bezirk, aber Sie werden hier keine Touristenattraktionen finden. Es ist jedoch nicht weit vom Eiffelturm oder dem Bois de Boulogne entfernt. Es ist sicher, ruhig und friedlich. Außerdem sind die Hotels nicht teuer. 

Hier finden Sie die besten Hotels im Bezirk

Der fünfzehnte Bezirk: Hotel buchen

Der sechzehnte Bezirk 

Der sechzehnte Bezirk 

Der 16. Bezirk ist der reichste und wohlhabendste Teil von Paris! Hier zu übernachten ist bequem, komfortabel und ziemlich prestigeträchtig! Der Traum eines jeden Parisers ist es, in den 16. Bezirk zu ziehen. Dieser Bezirk grenzt an den Eiffelturm, an die Champs-Elysees, an La Defense und an den Bois de Boulogne. Hier finden Sie auch die berühmten Tennisplätze von Roland-Garros

Dies sind die besten Hotels im 16. Bezirk hinsichtlich Preis-Leistungs-Verhältnis

Der sechzehnte Bezirk: Hotel buchen

Der siebzehnte Bezirk 

Der siebzehnte Bezirk 

Dies ist ein guter Ort. Es gibt nicht viel mehr zu sagen. Er ist weit vom Zentrum entfernt, aber das ist kein Problem, weil die U-Bahn des Bezirks ziemlich modern ist. Er ist aber auch recht friedlich. 

Hier sind die empfohlenen Hotels

Der siebzehnte Bezirk: Hotel buchen

Der achtzehnte Bezirk 

Der achtzehnte Bezirk 

Der 18. Bezirk umfasst den Montmartre mit seinen Cafés, Kabaretts und Sacré-Coeur. Es ist ein Ort, an dem es sich gut leben lässt (auf dem Hügel), wo es ziemlich laut ist (neben dem Moulin Rouge) und wo es die Metrostation Barbès-Rochechouart gibt, die es nicht wert ist, einen Stopp einzulegen. 

Sie werden zwischen Lärm und Spaß wählen müssen. Wenn Sie Unterhaltung wollen, ist das ein guter Ort! Es gibt hier sehr ruhige, nette Hotels, von denen aus Sie den Montmartre und den Eiffelturm sehen können. 

» Lesen Sie mehr - Montmartre: 10 wesentliche Sehenswürdigkeiten

Hier sind die empfohlenen Hotels

Der achtzehnte Bezirk: Hotel buchen

Der neunzehnte Bezirk 

Der neunzehnte Bezirk 

Der 19. Bezirk galt früher als schlimmer Bezirk. Jetzt ist er jedoch ein guter, moderner Bezirk geworden. Es wurden Gärten angelegt und moderne Gebäude neben dem Saint-Martin-Kanal gebaut. Hier lebt die reiche Elite und geht Petanque spielen, reiten und genießt das Leben. Sie können diesem Bezirk eine Chance geben, aber vermeiden Sie Hotels in der Nähe des Ostbahnhofs oder in der Nähe des 20. Bezirks (auf dem Boulevard von Belleville). 

Dies sind die empfohlenen Hotels

Der neunzehnte Bezirk: Hotel buchen

Der zwanzigste Bezirk 

Der zwanzigste Bezirk

Der 20. Bezirk ist der Einwandererbezirk von Paris. Berühmt für seine chinesische Nachbarschaft, ist er das alte Zentrum für jüdische Einwanderer. Vor etwa 30 Jahren verwandelte er sich in das Zentrum der arabischen Einwanderer. All dies befindet sich an einer Stelle an der Kreuzung von Ménilmontant und Belleville. Das Leben hier ist ziemlich gefährlich, aber billig, deshalb möchten wir Ihnen keine Liste der Hotels in diesem Viertel geben

Der zwanzigste Bezirk: Hotel buchen

Jetzt wissen Sie, welche Teile von Paris es wert sind, ausgewählt zu werden. Jedes Hotel hat eine bestimmte Postleitzahl in der Adresse. Diese Postleitzahl besteht aus 5 Zahlen. Zum Beispiel 75011. Die Zahl 75 bedeutet, dass es sich in Paris befindet. Die letzten beiden Zahlen geben Ihnen den Bezirk an. In diesem Fall liegt 75011 also im 11. Bezirk. Achten Sie genau auf diese Zahlen. 

Die Redakteure der Webseite sind nicht für die Qualität der vorgeschlagenen Hotels verantwortlich. Die Hotels werden von Touristen und Besuchern empfohlen. Lesen Sie alles, was diese schreiben, sorgfältig durch. 

Und genießen Sie Ihre Zeit in Paris!