Irland im August: Wetter, Urlaub, Tipps

Egal zu welcher Jahreszeit, in Irland können Sie immer eine gute Zeit verbringen. Das gilt besonders für den August. Im letzten Monat des Sommers lohnt es sich, die Grüne Insel zu besuchen, um den wahren irischen Geist zu spüren und die Naturschönheiten zu sehen, solange das Wetter noch reisefreundlich ist.

» LESSEN SIE MEHRMit dem Auto durch Irland Reisen. Reiseroute

Das Wetter in Irland im August

Im August liegt die Lufttemperatur tagsüber meist bei +18–19 °С und nachts bei +11 °С. Man kann sagen, dass unter diesen Bedingungen nur raue Männer im Freien baden können. Aber das Wasser erwärmt sich auf bis zu +18 °С! Die Strände und Seeufer sind im August voll mit Urlaubern.

Es regnet ab und zu, es gibt tatsächlich nur wenige Sonnentage. Wir empfehlen Ihnen, einen Regenschirm oder ein wasserdichtes Cape mitzunehmen und sich warm anzuziehen (Pullover, Hose, Windjacke). Nehmen Sie bequeme, geschlossene Schuhe mit, vor allem, wenn Sie über die Felsen laufen wollen.

» LESSEN SIE MEHRIrland: ein Guide durch das Land der Kobolde

Feiertage und Veranstaltungen in Irland im August

Am ersten Tag im August wird Lughnasad («Lugs Hochzeit»), das Erntefest, gefeiert. Seine Ursprünge reichen bis in die Antike zurück und sind mit einem heidnischen Ritus der Dankbarkeit für die Ernte verbunden. An diesem Tag ist es üblich, Brot aus neuem Getreide zu backen. Der traditionelle irische Blaubeerkuchen darf auf dem Tisch nicht fehlen. Auf den Hügeln ist es üblich, die Abende mit Lagerfeuern zu genießen. Strohpuppen sind ein typisches Souvenir für diesen Feiertag.

Der 6. August ist ein gesetzlicher Feiertag. Das ist der Montag, der per Gesetz zum freien Tag erklärt wird. Solche Wochenenden sind auf verschiedene Monate verteilt, insgesamt gibt es 8 davon. Die Urlaubstage sind so gelegt, dass sie mit bestimmten Feiertagen zusammenfallen.

Berühmte Waterford Spraoi Straßenfest

In Irland findet vom 4. bis 6. Juli das berühmte Waterford Spraoi Straßenfest statt. Diese Tradition besteht schon seit über 80 Jahren. Die im Süden des Landes gelegene Stadt Waterford wird zum Zentrum der Feierlichkeiten. Hier versammeln sich Tausende von Straßenkunstliebhabern. Drei Tage lang lebt die Stadt von Konzerten, Theateraufführungen, Installationen und anderen Manifestationen der Fantasie von Kreativteams und Künstlern. Der Höhepunkt des Festivals ist ein farbenfroher Umzug, der bis zur Uferpromenade führt, wo die allgemeinen Feierlichkeiten beginnen.

» LESSEN SIE MEHRDie 10 besten Pubs in Dublin: Lage und Ausstattung

Freizeitaktivitäten in Irland im August

Burg Blarney

Irland ist reich an alten Burgen, von beeindruckenden Ruinen bis hin zu Gebäuden, die in einem recht guten Zustand sind. Blarney gehört zu letzteren. Die Hauptattraktion dieser Burg für Touristen war der in die Mauer eingelassene Stein der Beredsamkeit. Der Legende nach erhält man, wenn man den Stein küsst, die Gabe der überzeugenden und schönen Rede. Die Burg ist von einem wunderschönen Park umgeben. Buchen Sie hier Ihren Besuch.

Die kleinen Städte und Dörfer an der Küste des Ozeans empfangen ihre Gäste mit Gastfreundschaft. Fahren Sie mit dem Auto an ihnen entlang und bewundern Sie das Wasser des Atlantiks. Und wenn Sie mit dem Linksverkehr nicht zurechtkommen, buchen Sie eine Bustour direkt von Dublin aus.

» LESSEN SIE MEHRDie 20 Besten Burgen in Irland

Besuchen Sie das Killarney-Tal mit seinen drei beeindruckenden Seen und dem Ross Castle (15. Jahrhundert). Das Tal von Glendalough ist nicht weniger schön: Hier gibt es zwei Seen und mehrere historische Ruinen und Klöster.

Freizeitaktivitäten in Irland im August

Wenn das Wetter schlecht ist und Sie keine Lust auf einen Spaziergang im Regen haben, können Sie das Museum besuchen. Davon gibt es in Irland viele. Sie können sich auch in einen Pub setzen, von denen es noch mehr gibt. Sie können auch eine Kostprobe von echtem irischem Whiskey nehmen.

 

Ich wünsche Ihnen eine gute Reise!

» LESSEN SIE MEHRIrland im Juni: Wetter, Unterhaltung, Tipps

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar